silvia-ament

Ausbildung:

  • 2019 Ausbildung Hormonyoga
  • 2018 Forbildung Faszienyoga
  • 2012 – 2015 Ausbildungsstufe II Kundalini Yoga (3HO)
  • 2009: Kundalini Yogalehrerin (3HO)
  • 2002: Zertifizierte Ernährungsberaterin
  • 2002: Diplom nach Studium Gesundheitsmanagement in Salzburg
  • 2002: Ausbildung „NordicWalking-Trainerin“
  • 1987: Diplomabschluß der Krankenpflegefachschule

Wirkungsbereiche / Referenzliste:

  • 2010 Autorin, Buch“ Iss um abzunehmen“
  • Organisation von Events, Seminaren und Workshops
  • Gesundheit im Unternehmen (im Rahmen des BGM in öffentlichen Ämtern)
  • Dozentin an der VPT Fellbach (Hochschule für Physiotherapie)
  • Zusammenarbeit mit gesetzlichen Krankenkassen
  • Unternehmerin (Yogaloft Kirchheim)
  • Vitalcoach in individueller Einzelarbeit (Ernährung, Sport, Yoga)

 Auszug aus meinen Referenzen:

Mai 2020

In den letzten 10 Jahren habe ich mir jedes Jahr  vorgenommen, endlich wieder mein Wunschgewicht zu erreichen. Noch viel mehr trieb mich die Vorstellung, dass ich wieder in meine alte Lieblingsjeans passen wollte. Im Januar 2020 habe ich Silvia Ament angesprochen, schnell war der Ansatzpunkt mit einem ausführlichen Gespräch gemacht. Dabei merkte ich schnell, dass es um viel mehr geht, als nur um schnell Gewicht zu verlieren. Silvia strebt mit ihrem ganzheitlichen Vorgehen  eine nachhaltige Verhaltensänderung an. Silvia bot mir eine tolle Kombination aus Theorie und Praxis, sowohl im sportlichen als auch im ernährungstechnischen Bereich. Bei unseren wöchentlichen Treffen ging sie gezielt auf körperliche Problemzonen ein, dabei erläutert sie ganz neben bei, anschaulich und einprägsam, den Einfluss von bestimmten Nahrungsmitteln und der Art und Weise des Verzehrs sowie dem Einfluss von Bewegungen und dessen vielreichen Facetten. Die jeweiligen Stunden vergingen wie im Flug. Mit viel Wertschätzung und Verständnis, kombiniert mit einem unfassbaren Fachwissen, gelingt es ihr immer wieder zum Dranbleiben zu motivieren. Nach drei Monaten  gemeinsamer Arbeit freue ich mich über ein neues Körpergefühl, viel mehr Achtsamkeit für Nahrungszufuhr und Bewegung und dem Tragen meiner alten Lieblingsjeans.

Birgit K.

Kirchheimer Teckbote: „Iss, um abzunehmen entpuppt sich als absoluter Puplikumsrenner!“

Den bisherigen Gradmesser in der Beliebtheitsskala sprengten die Vorträge über gesunde Ernährung. Beim Vortrag – Iss, um abzunehmen – von Gesundheitsmanagerin Silvia Ament platzte der Festsaal in der Kirchheimer Klinik regelrecht aus allen Nähten.

 Ultra Projekt Teilnehmermeinungen:

„Ihre Informationen über Ernährungsumstellung war das Beste, was mir jemals passieren konnte. Ich fühle mich fitter, vitaler, bin seit einem Jahr völlig grippefrei und habe nun insgesamt 18 kg abgenommen“ – D. Kiefer

„Mein Leben hat sich sehr zum Positiven verändert. Ich bin glücklicher und zufriedener und ein paar Kilos leichter“ – S. Semmler

„Meine Blutwerte sind endlich wieder im Normalbereich und mit 10 kg weniger bin ich jetzt fit und kann wieder schmerzfrei gehen“ – E. Schietinger

„Ihr Programm läßt sich super in den Alltag und in die Familie integrieren und es ist einfach umzusetzen. Die Betreuung war klasse und es hat Spaß gemacht. Der Erfolg spricht für sich“ – D. Weber

„Wenn ich vorher gewußt hätte, wie einfach es ist abzunehmen, hätte ich schon viel früher damit angefangen“ – A. Theil